Workshop Südwind

 

Bereits zum dritten Mal war die Organisation Südwind Gast unserer Schule. Für unsere ersten Klassen ging es im Schokolade-Workshop von Südwind um die Kakaobohne. In welcher Klimazone wächst Kakao? Woraus besteht Schokolade? Die Schüler/innen erhielten einen Einblick in die ökologischen und sozialen Probleme des Kakaoanbaus. Zudem wurden sie über Zertifizierungen wie Fair Trade, UTZ und Rainforest Alliance aufgeklärt. Neben Information und Gespräch gab es auch einige Aufgabenstellungen zu meistern: Sie produzierten ihre eigene Schokolade, verfolgten die Produktionsschritte von der Kakaobohne zur Schokolade und schlüpften in die Rolle von Kleinbäuerinnen und -bauern. Ihnen wurde schnell klar: Einen fairen Preis für die eigene Kakaoernte zu erhalten ist gar nicht so leicht.